Seebrücke Bochum – Sa., 6. Oktober

DEMONSTRATION gegen das Sterben im Mittelmeer und in der Wüste Menschen auf dem Mittelmeer sterben zu lassen, um die Abschottung Europas weiter voranzubringen, ist unerträglich und spricht gegen jegliche Humanität. Anstatt Grenzen dicht zu machen und Seenotretter*innen zu kriminalisieren, brauchen wir sichere Fluchtwege und Häfen und solidarische Städte, die bereit sind, Geflüchtete aufzunehmen. Momentan werden … [weiterlesen…]

Aktionstag gegen das geplante Polizeigesetz in NRW

Die Bochumer Initiative “Nein zum neuen Polizeigesetz NRW!” hat auf ihrem Treffen am Mittwoch, den 23. Juni 2018 beschlossen, sich einem Aufruf des landesweiten Bündnisses anzuschließen und führt am Samstag, den 23. Juni – wie in vielen anderen Städten – einen Aktionstag in der Innenstadt durch. Zwischen 12 und 15 Uhr wird es auf dem … [weiterlesen…]

Aktionswochen „We’ll come united!“: Demonstration in Bochum am 9.9.

Ostring/Josef-Neuberger-Straße, Nähe Bochum Hbf, 13:00 Uhr Occupy Bochum unterstützt den Demo-Aufruf: Der Sommer 2015, der Sommer der Migration, bleibt auch im Ruhrgebiet nachhaltig in Erinnerung. Mit dem Durchbruch auf der Balkanroute wurde das EU-Grenzregime für einige Monate außer Kraft gesetzt. Es war der vorläufige Höhepunkt im Kampf um Bewegungsfreiheit in Europa. Geflüchtete erkämpften sich so … [weiterlesen…]

Rundgang zum Thema Wohnen, Leerstand und solidarische Stadt

Ein Rundgang zum Thema Wohnen, Leerstand und solidarische Stadt findet am Samstag, den 8. Oktober 2016 in Bochum statt. Los geht es um 12 Uhr Uhr am Jahrhunderthaus, Alleestraße 80. In Form einer Demonstration sollen vier Gebäude in der Bochumer Innenstadt besucht werden, um dort kreative Zwischenstopps einzulegen. Der Rundgang wird etwa zwei Stunden dauern. … [weiterlesen…]